Background und Weg

Die Schönheit des Menschseins, Persönlichkeitsentwicklung und menschliche Unterstützung faszinieren mich seit ich denken kann. Ich absolvierte ein geistes- bzw. sozial- und verhaltenswissenschaftlisches Studium, das ich leidenschaftlich genoss. Danach führten mich meine Liebe zum Studium verbunden mit meinen ursprünglichen Interessen fast unmittelbar in meinen ersten Traumjob: als Referatsleiterin in einem Bundes-Verband durfte ich mich für das seelische und soziale Wohl von Studierenden einsetzen.

 

Im Studium hatte mich bereits sehr berührt, wie junge Menschen unter der Herausforderung leiden konnten, ihren Lebensweg zu gestalten (eingebettet in Strukturen, die es nicht immer leicht machen). Viele meiner Kommiliton*innen waren kaum in der Lage, ihr Studium zu genießen und auszuschöpfen. In meiner Arbeit widmete ich mich nun passioniert den studienbegleitenden Coaching- und Beratungsangeboten.

Zugleich begegnete ich den vielfältigen Herausforderungen des Sozial- und Bildungssektors und der spannenden Frage, wie Menschen erfüllt arbeiten (und passioniert leben) können. Sinn in der Arbeit allein konnte es nicht sein, davon gab es in dem Feld mehr als genug. Dennoch traf ich viele hoch motivierte Menschen - in sinnvollen Jobs: von Wissenschaft, über Politik, Ministerien bis hin zu Trägern und Verbänden, denen es alles andere als gut ging. Von erfülltem und vitalem Arbeiten konnte hier selten die Rede sein (mit weiten Auswirkungen auf andere Lebensbereiche). Das traf leider auch immer wieder auf mich zu.

 

Ich absolvierte diverse Coachingausbildungen und kam so in Berührung mit der sinnorientierten und spirituellen Coaching-Szene und mit der New Work Bewegung.

Meine Arbeitsfelder

Auf dem Weg in eine menschlichere Welt

Angetrieben von der Überzeugung, dass Menschensein vitales Potenzial und nicht nur Herausforderung ist, gründete ich mein eigenes Coaching-Unternehmen für Privatpersonen und für Menschen in Organisationen. In meinen Ansatz fließen solide Coachingkompetenzen ein sowie wertvolle eigene Erfahrungen aus meinem Leben und Arbeiten in der Old Work World, mit all ihren guten sowie herausfordernden Seiten.

Erfüllt Leben

Wo der Mensch wertvoll & erfüllt lebt, ist Energie, Kreativität und Frieden.

Die Anforderungen, das eigene Leben wertvoll und erfüllend zu gestalten, sind anspruchsvoller als je zuvor. Jede*r Einzelne ist gefragt, dafür geeignete Strategien zu entwickeln. Ich bin davon überzeugt, dass zukünftig jede*r eine starke innere Führung braucht. In der Zeit des immer schnelleren Wandels im Äußeren dürfen und müssen sich Menschen aus ihrem Inneren heraus orientieren. Hier setze ich mit meinem Coaching für Persönlichkeitsentwicklung und seelische Gesundheit durch vitale Selbstführung an.

Vitale Arbeitskultur

Die Zunkunft der Arbeit menschlich gestalten und wertvoll wandeln

Auf dem Weg in eine lebensfreundlichere Welt ist die öffentliche, soziale und gemeinnützige Arbeit wie Bildung, Gesundheit, Sozialleistungen, Kultur, Umweltschutz und Nachhaltigkeit, Wissenschaft und öffentliche Verwaltung von enormer Bedeutung - als Fundament und als Motor. Mit meinem Coaching Angebot für Organisationen - Wertvoll Wandeln - unterstütze ich Menschen in öffentlichen und sozialen Organisationen, NPOs und Social Startups dabei, ihren wertvollen Auftrag mit einer vitalen Arbeitskultur umzusetzen.