Ich bin Astrid Kaiser,

ich stehe für modernes, sinnorientiertes Coaching, das dem Menschsein und echter Lebensfreude dient.

Mehr als 11 Jahre Leitungserfahrung in einer NGO, wissenschaftlich fundierte Coaching-Expertise sowie eine undogmatische Verbundenheit mit ganzheitlichen Ideen z.B. aus der Welt des Yoga machen mich als Coach aus. 

Mein Warum

Ich liebe das Leben.

 

Was wir Menschen in dieser Welt sein können, was wir im Stande sind, zu kreieren, fasziniert mich zutiefst.

 

Ich möchte, dass Menschen sich trauen, ihr Potenzial zu leben, in dem sie sich trauen, mehr Mensch zu sein und ihrem Wesentlichen zu folgen. Es wird ihr Leben erfüllen und die Welt lebensfreundlicher machen.


In meiner Arbeit verbinde ich Wissen & Kompetenzen aus Psychologie, Neurowissenschaften, Bildungs- und Sprachwissenschaften. Ich nutze Methoden aus hypno-systemischen und sinnorientierten Beratungs- und Coachingschulen sowie Techniken aus den Bereichen Innovation & Kreativität, Embodiment und Achtsamkeit.

Viel wichtiger ist jedoch:

Im Zentrum meiner Arbeit stehst Du als ganzer Mensch - nicht eine Coachingmethode oder partielle Selbstoptimierung.

Und sonst noch?

Ich bin Jahrgang 1982 und glücklich verheiratet. Berlin ist die Stadt meiner Wahl. Ursprünglich komme ich aus dem grünen Herzen Deutschlands: Thüringen.

 

Yoga, gutes Essen, Bücher aus Papier, Sketch-Notes, Bullet Journaling, Comic-Verfilmungen, Wandern und Pflanzen sind meine Leidenschaft und Teil meines alltäglichen Lebens. Wälder, Seen und das raue Meer liebe ich auch. Dorthin zieht es mich für Auszeiten.

 

P.S. Ich liebe Espresso - besonders im Cortado MIT gezuckerter Kondensmilch :-)